Preisgestaltung

Bei einigen Angeboten dürfen jüngere Kinder angemeldet werden, wenn eine erwachsene Begleitperson die Aufsichtspflicht übernimmt. Für die Begleitperson ist je nach Veranstaltung entweder der für die Veranstaltung festgelegte Unkostenbeitrag oder falls dieser nicht ausreichend ist, alle für ihn anfallenden Eintritts- und Fahrpreise etc. zu entrichten. Bei Unklarheiten bitten wir um Kontaktaufnahme unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

am 9. Juni 2015
War das hilfreich?

Eine gemeinsame Anmeldung von Geschwister in einem Anmeldevorgang ist nur möglich, wenn exakt die gleichen Veranstaltungen für die Geschwister gebucht werden sollen. In allen anderen Fällen ist eine gemeinsame Anmeldung aller Kinder einer Familie nicht möglich. Der Anmeldevorgang mus für jedes Kind erneut durchlaufen werden. Damit Geschwister gemeinsam an Veranstaltungen teilnehmen können, sollten Gruppenwünsche und Reihenfolge entsprechend gesetzt werden.

am 6. Juni 2015
War das hilfreich?
Dank der Förderung durch den Bürgerfons des Kraftwerks Zolling anlässlich unseres Jubiläums können wir für 2019 deutlich höhere Ermäßigungen gewähren. Die Förderung richtet sich an Familien mit 2 oder mehr teilnehmenden Kindern.
 
Das 2. Kind erhält mind. 20% Ermäßigung, ab dem 3. Kind beträgt der Nachlass 100 % (kostenlose Teilnahme). 
Die Ermäßigung gilt unabhängig davon, ob die Kinder für die gleichen Veranstaltungen angemeldet sind.
 
Als 2. Kind zählt die Anmeldung einer Familie, die bei Anwendung des Normalpreises den geringsten Gesamt-Teilnahmebeitrag hat. Diese Anmeldung erhält 20 % Ermäßigung.
Die Anmeldung(en) mit dem jeweils nächsthöheren Gesamt-Teilnahmebeitrag erhält die Ermäßigung für das 3. Kind, also 100 % Nachlass.
Die Anmeldung mit dem höchsten Gesamt-Teilnahmebeitrag wird nicht vergünstigt.
 
Familien mit Wohnsitz in der Gemeinde Attenkirchen können alle Ermäßigungen erhalten. Familien mit Wohnsitz in anderen Gemeinden können nur die durch den Bürgerfonds geförderte Ermäßigung für das 3. Kind erhalten.
 
 
Hinweis: Bei der Anmeldung geben Sie bei allen Kindern den regulären Preis an. Die Ermäßigung wird automatisch am 31. Juli 2019 festgelegt.
 

Beispiel

Kind A: Gesamtbetrag der Anmeldung 75,00 €
Kind B: Gesamtbetrag der Anmeldung 64,00 € → 100 % Ermäßigung (= 64,00 €)
Kind C: Gesamtbetrag der Anmeldung 56,00 € → 20 % Ermäßigung (= 11,20 €)

Gesamte Ermäßigung für die Familie: 75,20 €

am 23. Juni 2019
War das hilfreich?